• Seit 1929 die ilon Abszess-Salbe, seit 2014 die ilon Salbe classic

ilon Abszess-Salbe – millionenfach bewährt.
Seit 2014 mit neuem Namen: ilon Salbe classic

Am 15. September 2014 änderte sich der Name unseres „Klassikers bei Hautentzündungen“. Die bewährten arzneilich wirksamen Bestandteile bleiben natürlich unverändert!

ilon Salbe classic (ehemals ilon Abszess-Salbe) ist zugelassen als „traditionelles pflanzliches Arzneimittel“. Im Rahmen dieser Zulassungsanpassung konnte der bisherige Name nicht mehr weiterverwendet werden.

Seit 1929 ist unsere Salbe mit ihren bekannten natürlichen Wirkstoffen für Millionen von Kunden die erfolgreiche Lösung bei Hautentzündungen und eitrigen Hautprozessen. „ilon Salbe classic“ können Sie aufgrund dieser langjährigen Erfahrung wie gewohnt in den bewährten Anwendungsgebieten einsetzen.

Ihre Cesra Arzneimittel

Pflichttext
Pflichttext: ilon Salbe classic: traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung leichter, lokal begrenzter, eitriger Entzündungen der Haut, wie z.B. Eiterknötchen, entzündete Haarbälge und Schweißdrüsenentzündungen ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Enthält Butylhydroxytoluol (E321), Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.